News-Archiv

Montag, 24. April 2006 Mehrweg-Ideen aus und für Glas

Deutsche Umwelthilfe und Stiftung Initiative Mehrweg verleihen Mehr-weg-Innovationspreis für herausragende Neuentwicklungen im Bereich umweltfreundlicher Mehrwegsysteme. Im Fokus der Ehrung unter der Schirmherrschaft des...[mehr]


Freitag, 7. April 2006 ITX in Kartonsäften - und kein Ende

Die Druckfarbenindustrie weiß angeblich schon seit fünf Jahren von den Kontaminationen mit Isopropylthioxanthon (ITX) - Minister Horst Seehofer sitzt das Problem weiter aus - Auch in der zehnten Woche nach Beginn der von der...[mehr]


Donnerstag, 9. März 2006 Seehofer hält Informationen über hohe ITX-Belastungen in Kartonsäften zurück

Verbraucherschutzministerium verweigert Auskunft über Isopropylthioxanthon-Kontaminationen - Deutsche Umwelthilfe legt Widerspruch ein - Wieder hohe Belastungen in Frucht- und Gemüsesäften nachgewiesen[mehr]


Donnerstag, 2. März 2006 Seehofer-Behörde schlägt Alarm wegen ITX - Erneut hohe Belastung in Wellness-Drink

Nach fünf Wochen Diskussion nennt Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hohe ITX-Verunreinigungen in Kartonsäften „nicht akzeptabel“ – Verbraucherschutzministerium bleibt untätig – Deutsche Umwelthilfe weist erstmals...[mehr]


Freitag, 24. Februar 2006 Industrie soll mit ITX belastete Fruchtsäfte noch bis Ende 2006 „abverkaufen“ können

Deutsche Umwelthilfe findet wieder alarmierend hohe Konzentrationen der Druckchemikalie in Tetra Pak- und Elopak- Getränkekartons – Interner Vermerk über Gespräch im Seehofer-Ministerium belegt Fortsetzung der...[mehr]


Montag, 13. Februar 2006 Druckchemikalie ITX nun auch in Karton-Säften von ALDI Süd

Deutsche Umwelthilfe findet erneut ITX in Karton-Säften – Verbraucherschutzminister Seehofer bleibt weiter untätig und setzt mit Tetra Pak und Elopak auf die 'Entsorgung von ITX durch den Verbraucher'[mehr]


Dienstag, 7. Februar 2006 Neue ITX-Spitzenwerte in Karton-Säften

Deutsche Umwelthilfe findet immer höhere Belastungen mit der Druckchemikalie ITX in Fruchtsäften und Wellnessdrinks – Verbraucherschutzminister Seehofer bleibt untätig – Tetra Pak und Elopak stehlen sich aus der Verantwortung[mehr]