News-Archiv

Mittwoch, 22. Mai 2013 Mit Mehrweg das Klima schützen und Abfälle vermeiden

Informationsinitiative ’Mehrweg ist Klimaschutz’ mit 5.000 Teilnehmern gestartet – Einwegindustrie greift weltweit größtes Mehrwegsystem an[mehr]


Freitag, 26. Oktober 2012 Studie zeigt: Mehrweg schlägt Einweg-Pfand und grünen Punkt

Studie „Mehrweg- und Recyclingsysteme für ausgewählte Getränkeverpackungen aus Nachhaltigkeitssicht“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC für die DUH zeigt deutliche Vorteile für Mehrweg auf.[mehr]


Donnerstag, 26. April 2012 Mehrweg ist Klimaschutz - die neuen Motive sind da

Gegen den Druck der Einweglobby startet die „Mehrweg-Allianz“ die diesjährige Kampagne "Mehrweg ist Klimaschutz" mit neuen Motiven und der Forderung an Umweltminister Röttgen, eine verbraucherfreundlichen Kennzeichnung von Einweg...[mehr]


Mittwoch, 28. März 2012 Mehrweg-Innovationspreis 2012: Neue Ideen rund um umweltfreundliche Glas-Mehrwegflaschen gesucht

Deutsche Umwelthilfe und Stiftung Initiative Mehrweg schreiben Preis zum fünften Mal aus – Einfallsreiche Leistungen und Initiativen für ökologische Mehrwegsysteme gesucht – Fokus der Ausschreibung liegt auf Glas-Mehrweg [mehr]


Dienstag, 21. Februar 2012 Deutsche Umwelthilfe stoppt Öko-Schwindel des VfB Stuttgart

VfB Stuttgart unterschreibt Unterlassungserklärung – Einwegbecher zum Getränkeausschank nicht ökologisch verträglich – Fußballverein setzt trotz schlechter Umweltperformance weiter auf Wegwerfbecher für Softgetränke –...[mehr]


Freitag, 10. Februar 2012 Öko-Schwindel beim VfB Stuttgart: Eigentor mit Einwegbechern

Ökologische Rolle rückwärts beim Getränkeausschank in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena: Softgetränke werden statt in umweltfreundlichen Mehrwegbechern nur noch in Einwegbechern verkauft – VfB Stuttgart gaukelt Verbrauchern...[mehr]


Dienstag, 17. Januar 2012 Tetra Pak verliert vor Gericht gegen DUH – und setzt weiter auf Greenwashing

Karton-Konzern darf nicht mehr behaupten, dass seine Getränkekartons „vollständig recycelt“ werden – Dennoch wirbt Tetra Pak weiter mit dem Slogan „100% recycelbar“ – Tatsächlich wird nur etwa ein Drittel des Materials stofflich...[mehr]